Touristische Orte

Untenstehend finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Destinationen in ganz Malaysia. Sie können nach Alphabet nach dem gewünschten Ort suchen. Auf Google Map finden Sie weitere Informationen.

 

Alor Setar

Alor Setar

Alor Setar liegt nördlich von KL im Staat von Kedah. Aufgrund der Lage ist es ein optimaler Ausgangspunkt für Weiterreisen nach Penang,  Langkawi, Kota Bahru oder Richtung Thailand.

Batang Ai

Batang Ai

Ein künstlicher Stausee, welcher an den gleichnamigen National Park grenzt und von verschiedenen Langhäusern besiedelt ist. Die ca. 5 stündige Fahrt ab Kuching bietet einige interessanten Stopps unterwegs.

Bintulu

Bintulu

Bintulu liegt in Sarawak an der Küste, ca. 650 Km nördlich von Kuching. Die Stadt spielt eine wichtige Rolle im wirtschaftlichen Bereich, primär in der Ölförderung, zu Land wie im Wasser. 

Cameron Highlands

Cameron Highlands

Diese Hochländer liegen nördlich von Kuala Lumpur und sind in ca. 3 Fahrstunden erreichbar. Von den Cameron Highlands kann man nach Lumut (Pangkor Island) oder Butterworth (Penang Island) weiterfahren.
Ein idealer Ort, um ein paar Tage das spezielle Hochlandklima zu erleben und die Tee- sowie Gemüseplantagen zu besuchen.
 

Cherating

Cherating, im Staat von Pahang gelegen gehört zu Kuantan und ist eine der bekannten Strandregionen an der Ostküste. Einige Beachresorts liegen verstreut in dieser Gegend, so auch der Club Med. Einige Abschnitte eignen sich auch zum Windsurfen.

Danum Valley

Danum Valley

Das Danum Valley ist eines der schönsten Naturgebiete in ganz Malaysia und liegt in Sabah auf der Ostseite. Ein einzigartiger und intakter Primärregenwald, den man unbedingt besuchen sollte.


 

Dungun

Dungun

Dungun ist eine kleine Hafenstadt im Staat von Terengganu, ca. 2 Fahrstunden nördlich von Kuantan (Pahang) gelegen.
Das Tanjong Jara Resort, das Beste an der Ostküste, liegt nur wenige Kilometer von Dungung entfernt. Die Stadt hat ein paar Läden, Restaurants und einen lokalen Nachtmarkt.

Gaya Island

Gaya Island liegt in Sabah, unweit von Kota Kinabalu und gehört zum Tunku Abdul National Park. Die Insel ist in nur 15 Minuten mit dem Schnellboot erreichbar, eignet sich aber nicht für Tagestouren.
Vom Festland aus kann man das an der Insel angesiedelte Wasserdorf der Seezigeuner sehen, die ursprünglich aus den Philippinen stammen. Die beste Unterkunft ist das gleichnamige Resort auf dieser Insel, das Gaya Island Resort.

Georgetown

Georgetown

Georgetown ist die Hauptstadt der Insel Penang und bekannt für eine köstliche kulinarische Auswahl. Man erreicht die Stadt über eine 13,5 Kilometer lange Brücke oder per Flugzeug.

Ipoh

Ipoh

Die Stadt Ipoh ist umgeben von bizarren Sandsteinfelsen, heissen Quellen und grossartigen Gebäuden aus der Kolonialzeit. Es ist die Hauptstadt des Staates Perak und zählt über 700'000 Bewohner. 
Ipoh liegt im Norden und ist in knapp 2 Autofahrstunden ab Kuala Lumpur via Autobahn erreichbar. Weiterreisen nach Cameron Highlands, in den Belum Nationalpark oder nach Lumut sind möglich.

Seiten